08. – Mai

„Sind die drei Bitt – Tage im Sinn und Geiste der Kirche gefeiert worden, dann erlangen die Gläubigen an diesem Freudenfest ein ausgezeichnetes Maß himmlischer Gnaden. Natur und Geist, die ganze Schöpfung und die Kirche Gottes – Alles ist ins Festgewand gekleidet, und Alles zielt darauf, das Gemüt des Gläubigen zum Himmel zu erheben und mit himmlischen Gedanken und Ahnungen und Hoffnungen zu erfüllen.“

(Auszug zu Christi Himmelfahrt und den Bitttagen.)