02. Oktober

Q.: Schreibmans Kultbilder der FJM freundlicher Weise zur Verfügung gestellt

„Wenn wir auch noch Kinder sind und noch ein weiter Weg vor uns liegt – er ist nicht nur weit, sondern auch gefährlich -, warum sollten wir uns fürchten, da wir doch so hohe Beschützer haben. Niemand kann sie besiegen und verführen – am wenigsten können sie selbst verführen -, die uns auf all unseren Wegen behüten. Sie sind treu, klug und mächtig; warum zittern wir? Wir brauchen ihnen nur zu folgen, ihnen anzuhangen, und wir leben unter dem Schutz Gottes. „

(Auszug aus der Lesung am Fest der heiligen Schutzengel)

Schreibe einen Kommentar