17. Mai – Meine Stunde ist gekommen

Warum muss der Sohn die Konsequenzen dafür tragen? Salomo hat doch schließlich gesündigt.

Die Antwort ist sehr schnell zu verstehen, wenn man das Buch Jeremia kennt. Der König von Israel, der Nachfolger Salomos, hat es noch schlimmer getrieben als Salomo. Und da Gott ja alles weiß, hat er gesehen, was noch auf ihm zukommt. Darum hat er Propheten gesandt, um zu sagen:
„Sage dem Volk: Ich lasse den König Nebukadnezar über Israel kommen und ihm müsst ihr euch beugen. Ihr müsst euch ihm unterwerfen.

Schreibe einen Kommentar