27. März – Deine Zeit ist nahe

Legen wir alle Anliegen, die uns anvertraut werden auf den Altar und beten wir:

Muttergottes ich vermag nichts,

aber Du vermagst alles.

Ich gebe Dir die ganzen Situationen.

Schreibe einen Kommentar