07. Januar – Meine Stunde ist gekommen

Jesus schläft.

Es ist ein fürchterlicher Sturm.

Die Wellen peitschen ins Boot.

Und dann gehen die Jünger zu Jesus und sagen: „Meister, merkst Du denn nicht, dass wir untergehen?“

Da steht Jesus auf, bereitet seine Hände aus und sagt zum Meer und zum Wind: SCHWEIG.

 

Und sofort war Stille.

Schreibe einen Kommentar