04. Juni – Meine Stunde ist gekommen

Also kein meckern, kein richten, keine Diskussionen. Lass die draußen machen, was sie wollen. Lebe vor, aber hüte dich einen anderen Kult zu leben als der Herr dir gegeben. Das ist eine dringende Warnung an uns. Wenn du auf Gottes Seite stehst und wirklich mit ihm gehen willst – sein Knecht sein willst, dann wird er dich brauchen.

Wenn draußen alle am Boden liegen, braucht er helfende Hände. Wo sind sie?

Schreibe einen Kommentar