10. Oktober – Deine Zeit ist nahe

Jesus lässt seine Freunde teilhaben an dem, was der Vater im Verborgenen nur ihm sagt. Das steht schon im Alten wie auch im Neuen Testament. Dort lesen wir: und dem, dem ich es offenbaren werde. Er kann es aber niemanden offenbaren, der sein Ding hinzumischt.
Er kann es aber auch demjenigen nicht offenbaren, der meint, dass er es besser wie Jesus oder seine Kirche kann. Da hält Gott sich dann zurück.
Fortsetzung folgt am Montag …

Schreibe einen Kommentar