16. Oktober – Deine Zeit ist nahe

Nicht alles, was jemand im Herzen hat, muss von Jesus sein. So etwas sollte man immer mit seinem Seelenführer beraten. Und wenn der Seelenführer dann sagt, man soll es aufschreiben und mehr nicht, dann schreibt man es auf und lässt es dabei. Eine demütige Seele behält es dann für sich, bis der Seelenführer etwas anderes sagt.

Schreibe einen Kommentar