06. April – Worte vom hl. Papst Johannes Paul II.

»Regina caeli, laetare, Alleluia!« Die österliche Freude erfüllt ganz besonders Maria, die Mutter Christi, die die harten Prüfungen der Passion mit ihm geteilt hat. Maria lasse unseren Glauben an die Auferstehung des Herrn immer lebendiger werden. Sie schenke uns Orientierung, wenn wir gegenüber den Männern und Frauen des dritten Jahrtausends die frohe und grundlegende Botschaft des Osterfestes bezeugen.

(Papst Johannes Paul II. am 21.04.2003)

Schreibe einen Kommentar