29. September – „Jahr des Glaubens“

Michael, kämpfe für die Ehre Gottes,
Engel des Friedens, banne Krieg und Unheil,
schütze die Kirche, schütze die Erlösten
vor allem Bösen.

Gabriel, künde Gottes Plan und Ratschluß,
Bote des Heiles, lehre uns, zu glauben
und das Geheimnis, das du offenbartest,
neu zu verkünden.

Rafael, heile Krankheit und Gebrechen,
lindre die Schmerzen, spende Trost und Hilfe,
führe uns Blinde aus der Erde Dunkel
zum Paradiese.
Christus, du Freude aller heil´gen Engel,
Heiland der Menschen, König der Erlösten,
lass uns auf ewig mit den Engeln singen:
Lob dem Dreieinen. Amen.

(Hymnus aus dem Stundengebet zum Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael)

25. September – „Jahr des Glaubens“

Herr, unser Gott, deinem Ruf gehorsam, hat der heilige Bruder Klaus Familie und Besitz verlassen, um in der Einsamkeit für dich allein zu leben; du aber hast ihn zu einem Ratgeber für viele und zu einem Mittler des Friedens gemacht. Höre auf seine Fürsprache: Nimm alles von uns, was uns trennt von dir, und mache uns zu einem Werkzeug deines Friedens. Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(Oration aus dem Stundengebet des hl. Nikolaus von Flüe)

22. September – „Jahr des Glaubens“

Denn von vielen fuhren die unreinen Geistern, die sie hatten, unter großem Geschrei aus und viele Gichtkranke und Lahme wurden geheilt.

(Apostelgeschichte 8,7)

Übergeben auch wir all unsere inneren Nöte, Ängste, Sorgen…. Jesus, damit auch wir Heilung erlangen. Es geht nicht immer um körperliche Heilung. Lassen wir zu, dass unsere Herzen gereinigt werden, damit wir zu freien und glücklichen Christen werden, die die Liebe Gottes in die Welt ausstrahlen.